Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2020 ist die Umsetzungspflicht der Datenschutz-Grundverordnung drei Jahre alt. Vieles hat sich seit dem geändert, die anfänglichen Unsicherheit im Umgang mit der Verordnung ist vorrüber, die Datenschutzbeauftragten sind immer mehr dabei, die DSGVO sinnvoll umzusetzen.

Datenschutz ist ein Prozess und kein Projekt, die wesentlichen Kernbausteine sind:

Wahrung von Betroffenenrechten,
Einwilligungsmanagement,
Melden und Managen von Datenpannen,
Datenschutzkonforme Speicherung.

Die Sensibilisierung von Verantwortlichen und regelmäßige Schulung der Mitarbeitern zu diesen Kernbausteinen ist wesentlicher Bestandteil vom Datenschutzmanagement.

Brinkmann Dataware unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser Aufgabe.
Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein Datenschutzportfolio, Verarbeitungsverzeichnisse und TOMs.

 

 
 
By | 2020-06-03T12:38:47+02:00 März 4th, 2020|aktuelles&service|Kommentare deaktiviert für Datenschutzgrundverordnung