IT-Security 2018-01-23T14:53:32+00:00

IT-Security

IT-Security

Egal, ob die Sicherung von einzelnen Daten, die Sicherung von Rechenzentren oder Cloud-Diensten: Wer mit Daten arbeitet muss diese auch professionell schützen. brinkmann dataware möchte sowohl die Vertraulichkeit der Informationen sichern, die Integrität der Informationen und Systeme ermöglichen als auch dabei die Verfügbarkeit aller Daten beibehalten. IT-Security bedeutet für uns, Ihr IT-System ohne Einschränkung in der Handhabung und ohne Einschränkung in der Belastbarkeit vor Ausfall und Eingriff zu bewahren. Dabei wissen wir, dass IT-Security ein andauernder Entwicklungsprozess ist: Jeden Tag arbeiten Hacker daran, Sicherheitssysteme zu übergehen, jeden Tag arbeiten wir als IT-Security Experten mit Fortbildungen und Wissensaustausch daran, up to date zu bleiben und IT-Systeme davor zu schützen. 

Erkundigen Sie sich zu folgenden Leistungen im IT-Security Bereich

Wir sichern Ihre Unternehmensgrenzen
Wir richten Ihnen eine Hochleistungs-Firewall ein, die Ihre IT-Außengrenze absichert. Dabei besprechen wir die passenden Sicherheitsstufen mit Ihnen. Unsere Firewall-Systeme sind vielfältig aufgestellt. Ob ein einzelner Arbeitsplatz oder ein kompliziertes Rechenzentrum: Wir bieten individuelle Sicherheitslösungen an. Dabei arbeiten wir zum Beispiel mit Herstellern wie Checkpoint oder Cisco zusammen. 

Mehrstufiges Sicherheitssystem sorgt für Schutz
Als Unternehmen surfen Sie täglich auf diversen Internetseiten und schicken unzählige Email raus: Ein funktionierendes Antivirusprogramm ist wichtig, reicht aber alleine nicht aus. Wir arbeiten mit einem mehrstufigen Sicherheitssystem, zu dem ein Antivirus-Managementsystem zwingend dazugehört. Dieses wird für Sie automatisiert aktualisiert und gewartet, sodass auch entstehende Trojaner oder Spyprogramme ausgesperrt werden können. Dabei arbeiten wir mit marktführenden Herstellern zusammen. Wir decken sowohl den Antivirenschutz auf Server als auch auf Clients ab.

Über das digitale Arbeiten treffen viele Welten aufeinander: Zu arbeiten ist nicht nur im großen Unternehmensbüro möglich, sondern oft auch von zuhause oder von unterwegs. Die Schnittstelle dieser Welten muss gut gesichert sein, denn Daten zu transportieren birgt bei unsicheren Kommunikationswegen Gefahr. Virtual Private Networks (VPNs) schaffen hier Abhilfe. Wir richten für Sie einen verschlüsselten Netzwerktunnel zwischen Standorten und mobilen Endgeräten ein, sodass Daten über das Internet sicher ausgetauscht werden können.
Wir arbeiten hier zum Beispiel mit den Herstellern Checkpoint oder Cisco zusammen.

DLP zielt darauf ab, sensible Daten im Unternehmen zu erkennen und ihre Nutzung und Verbreitung zu kontrollieren. Mit DLP-Tools verhindern Sie, dass Daten durch Dritte an Unbefugte weitergegeben werden. Dazu gehört zum Beispiel die Einrichtung von passwortgeschützten USB-Sticks, aber auch Programme, die kontrollieren, dass vertrauliche Daten über Ihren Emailserver versandt werden können.
Dabei schützt Data Leakage Prevention nicht nur vor böswilligen Handlungen, sondern vor allem auch vor Mitarbeitern, die nicht umsichtig handeln und Daten zum Teil fahrlässig durch das Netz schicken.
In einigen Betrieben ist die Einführung einer DLP-Software sogar laut Bundesdatenschutzgesetz vorgeschrieben, in anderen Geschäftsbereichen, in denen zum Beispiel mit Kreditkartendaten, Krankenberichten oder sensiblen Informationen gearbeitet wird, sinnvoll.
Gerne informieren wir Sie über die DLP-Vorschriften Ihres Unternehmensbereichs und nehmen alle notwendigen Schritte mit Ihrer Absprache vor.

Sie haben Fragen rund um unsere Leistungen in der IT-Security? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 02065 49910-0 oder Ihre Mail an kontakt@brinkmann-dataware.de

Kontaktieren Sie uns

Tech devices connected to each other by businessman on blurred background 3D rendering